Präambel

„Menschliches Leben zu schützen ist eine heilige Pflicht; menschliche Würde aufrecht zu erhalten ist eine erhabene Mission, die es zu erfüllen gilt.“ (R. V. Tajon)

Jeder Mensch besitzt einen gesunden inneren Kern. Diesen zu schützen und zu pflegen sollte für jeden Menschen selbstverständlich sein, um Gesundheit, Wohlergehen und ein inneres Gleichgewicht mit sich selbst, der Natur und der Gesellschaft zu erreichen und zu bewahren.

Die Ergosom Methode wurde als praktischer Teil der Selbstkraftquelle-Philosophie von Romulo Valera Tajon konzipiert, um die Lebenskraft des Menschen, den „gesunden Kern“, zu stärken zur Förderung und Pflege der allgemeinen Gesundheit.

Den verschiedenen Wegen zur Stärkung des „gesunden inneren Kerns“, ihrer Erlernung in Theorie und Praxis, ihrer Weitergabe und der wissenschaftlichen Erforschung und Weiterentwicklung, soll der Ergosom e.V. International dienen, um nachhaltige Brücken zu bauen, von Mensch zu Mensch, zur Natur und zu den Tieren.